Gründerwoche Deutschland 2016

Vom 14.–20. November 2016 wird die Gründerwoche Deutschland zum siebenten Mal unter Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgerichtet. Zahlreiche Gründungsakteure und Förderer von Unternehmergeist werden sich daran beteiligen, um die Gründungskultur und das Gründungsklima in Deutschland mit zusätzlichen Impulsen zu stärken.


Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt

Während und rund um die Gründerwoche finden in Sachsen-Anhalt eine Vielzahl an Veranstaltungen statt: In Seminaren, Workshops, Wettbewerben und vielen weiteren Veranstaltungsformaten können Gründerinnen und Gründer vielfältige Informations-, Beratungs- und Unterstützungsangebote nutzen. Mit ihren Veranstaltungen möchten die Partner der Gründerwoche Menschen für unternehmerisches Denken und Handeln begeistern.

Eine Übersicht mit allen Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt wird im Herbst 2016 veröffentlicht.


Partner werden

Wer selbst im Rahmen der Gründerwoche Veranstaltungen ausrichten möchte, kann sich als Partner der Gründerwoche anmelden und seine Angebote in den Veranstaltungskalender eintragen.

Die Gründerwoche Deutschland findet jedes Jahr in enger Kooperation mit der Global Entrepreneurship Week (GEW) statt. Die GEW ist eine weltweite Aktionswoche, die allein im Jahr 2015 mit über 25.000 Veranstaltungen Millionen junger Menschen in 160 Ländern für innovative Ideen, Gründungen und Unternehmertum begeistert hat.