Das Land Sachsen-Anhalt beabsichtigt in der neuen Strukturfondsperiode (OP ESF 2014-2020) ein Servicezentrum für Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen Sachsen-Anhalt einzurichten.

Ziel des Vorhabens ist die verbesserte Erschließung des Gründungspotenzials von Frauen und die Organisation darauf gerichteter Aktivitäten durch ein landesweit agierendes Servicezentrum. Die Projektauswahl für die Trägerschaft des Servicezentrums erfolgt im Rahmen eines Ideenwettbewerbes.

Die Projektvorschläge sind bis zum 31. März 2015, 12.00 Uhr, bei der Förderservice GmbH der Investitionsbank Sachsen-Anhalt einzureichen.

Downloads:

  • Aufruf des Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt zum Ideenwettbewerb „Servicezentrum Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen Sachsen-Anhalt“
     
  • Leitfaden zum Ideenwettbewerb
    „Servicezentrum Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen Sachsen-Anhalt“
     
  • Projektskizze zum Ideenwettbewerb
    „Servicezentrum Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen Sachsen-Anhalt“